Support

Für Support Fragen stehe ich Ihnen gerne zu verfügung:

Von10-16Uhr / 365Tage

Wir bieten Unterstützung für unsere Kunden

Mon - Fr.  10:00 - 16:00 Uhr 

Kontaktieren Sie mich

Milena Hardt
80336 München

Haben Sie Fragen?
+49 157 - 86791751

Über mich

Master of Speech Communication and Rhetoric (Universität Regensburg), Kommunikationstrainerin, Schauspielerin und Profisprecherin. Milena Hardt bietet professionelle Stimmtrainings, Präsentationstrainings und Rhetorik-Seminare an. Ihr erfolgreiches Training basiert auf wissenschaftlichen Grundlagen und ihrer langjährigen Praxiserfahrung.

DE
Haben Sie Fragen? +49 157 - 86791751

Souveräne Körpersprache im Business
von Milena Hardt

 

An welcher Körpersprache erkennen wir eigentlich den Chef oder die Chefin?

Ihr Körper sendet Signale aus. Ob Sie das wollen oder nicht.

Diese Signale vermitteln, ob Sie sich in einer Situation sicher oder unsicher fühlen.

Ihr Gegenüber nimmt diese Signale unbewusst wahr und entscheidet, ob Sie kompetent und glaubwürdig wirken oder nicht.

Das Improvisationstheater verwendet hierfür die Begriffe des „Hochstatus und Tiefstatus“:

Eine Person im Hochstatus sendet Signale aus, die Sicherheit und Kompetenz vermitteln. Eine Person im Tiefstatus hingegen signalisiert Unsicherheit.

Die Wahrnehmung und Einschätzung geschieht in der Regel unbewusst.

Wichtig dabei ist, dass der Status Verhaltensweisen beschreibt und keine feststehenden Charaktereigenschaften.

Denn wir wechseln tagsüber wie Chamäleons vom Hochstatus in den Tiefstatus, meist ohne es zu merken. Jeweils in Abhängigkeit zur jeweiligen Situation. Denn vor meinem Chef verhalte ich mich in der Regel anders, als vor einem Pizzalieferanten. Irritationen entstehen immer dann, wenn sich jemand im jeweiligen Kontext seiner Rolle nicht angemessen verhält. Wenn zum Beispiel der Praktikant im Gespräch mit seiner Chefin maximale Hochstatus Signale aussendet und damit den gleichen Status wie seine Chefin ausdrückt.

Wäre es daher nicht gut zu wissen, welche Signale Sie bewusst aussenden können, um so zu wirken, wie Sie es in der jeweiligen Situation wollen? Die Signale des Hoch- bzw. Tiefstatus sind nämlich ziemlich genau definiert:

Zur Körpersprache gehören Gestik, Mimik, Blickkontakt, Körperstand, die Stellung der Beine und Füße und die Kopfhaltung. Auch das Verhalten im Raum gehört zu den Merkmalen. Ob sich jemand beispielsweise im Raum bewegt und ausdehnt, oder an einer Stelle „festklebt“.

Betrachten wir das nochmal genauer am Beispiel Praktikant und Chefin:

Mit welchen Merkmalen kann der Praktikant Hochstatus vermitteln?

Wenn er zum Beispiel sehr aufrecht steht, mit festem Stand und entspannt den Blickkontakt hält. Wenn er zudem viel Raum einnimmt und seine Körperbewegungen sehr ruhig und ausladend sind. Vielleicht spricht er dazu noch in einer tiefen voluminösen Stimme und mit moderater Sprechgeschwindigkeit. Das zusammen vermittelt Souveränität und Kompetenz.

Würde er Tiefstatus Signale aussenden, würden vielleicht seine Schultern herabhängen,

er würde sein Gesicht häufig mit den Händen berühren und sein Blickkontakt wäre flüchtig. Noch dazu spräche er vielleicht hektisch und in leicht überhöhter Stimmlage. All das vermittelt Unsicherheit. Oder eben einfach, dass sich jemand in der Situation nicht wohl fühlt.

Beobachten Sie doch mal im Alltag, wo Sie dieses Prinzip wiederkennen. Wer nimmt wo wie viel Raum ein? Wer macht wem Platz und weicht sogar aus? Jemand der sich beruflich meist im Hochstatus befindet, kann auch im Supermarkt unter Umständen viel Raum einnehmen und unbewusst erwarteten, dass andere ihm oder ihr vor dem Regal Platz machen. Diesem Prinzip begegnen wir letztlich überall.

Das Gute aber ist, dass Sie es selbst in der Hand haben. Sobald Sie nämlich wissen, welche stimmlichen und körpersprachlichen Signale Kompetenz ausstrahlen und welche im Kontext zu ihrer jeweiligen Rolle und Funktion passen, können Sie damit spielen.

Dann sind Sie in der Lage, die Signale bewusst einsetzen und damit genau die Wirkung zu erzielen, die Sie beabsichtigen!

Zurück

Copyright 2023. All Rights Reserved.