Support

Für Support Fragen stehe ich Ihnen gerne zu verfügung:

Von10-16Uhr / 365Tage

Wir bieten Unterstützung für unsere Kunden

Mon - Fr.  10:00 - 16:00 Uhr 

Kontaktieren Sie mich

Milena Hardt
80336 München

Haben Sie Fragen?
+49 157 - 86791751

Über mich

Master of Speech Communication and Rhetoric (Universität Regensburg), Kommunikationstrainerin, Schauspielerin und Profisprecherin. Milena Hardt bietet professionelle Stimmtrainings, Präsentationstrainings und Rhetorik-Seminare an. Ihr erfolgreiches Training basiert auf wissenschaftlichen Grundlagen und ihrer langjährigen Praxiserfahrung.

DE
Haben Sie Fragen? +49 157 - 86791751

Überzeugen Sie mit klaren Kernbotschaften!
von Milena Hardt

Überzeugen Sie mit klaren Kernbotschaften!

Kennen Sie Redner, die einfach nicht auf den Punkt kommen? Bei denen Sie nach 15 Minuten immer noch nicht sagen können, worum es eigentlich geht? Hier fehlen offenbar Kernbotschaften!

Viele konzipieren einen Vortrag zu einem Thema und entwickeln Slides, ohne sich zuerst Gedanken über Ihre eigentliche Kernbotschaft zu machen. Die Kernbotschaft, der eine entscheidende Satz, der die Hauptaussage kurz und knapp zusammenfasst, so dass jeder sofort weiß, worum es geht. Die Kernbotschaft, die auch für den Redner selbst den roten Faden des Themas bildet, über das er sprechen möchte. Hat der Redner sich keine Gedanken hierüber gemacht, bleibt auch der Zuhörer im Unklaren. Er wird mit Slides überflutet, die sich in Details verlieren und unter Umständen mehrere Unterthemen berühren. Am Ende kann der Zuhörer vielleicht einen Punkt wiederholen, den er aus diesem Vortrag als Erkenntnis herausgezogen hat.

Machen Sie es anders!

Verwenden Sie klare Kernbotschaften!

Definieren Sie vor Ihrer nächsten Präsentation oder Argumentation zuerst den Kern Ihrer Botschaft. Beantworten Sie sich die Frage: Wie lautet die Botschaft meines Vortrags in einem Satz? Alles andere, was Sie dann zusätzlich erwähnen oder einbauen, sei es verbal oder als Slide, sollte dieser Kernbotschaft dienen. Wenn es das nicht tut, fliegt es raus. Das spart Zeit und führt zu einer klaren Struktur.

Kernbotschaften schaffen Klarheit. Eine Kernbotschaft sollte leicht verständlich sein und kurz und knapp Ihre Botschaft auf den Punkt bringen. Sie ist der rote Faden für Ihren Vortrag und der zentrale Satz, der sofort im Gedächtnis der Zuhörer hängen bleibt. Wie ein guter Werbeslogan. Wichtige Kernbotschaften können mehrfach wiederholt und in den Vortrag eingebaut werden, vor allem am Schluss. So bestimmen Sie, was der Zuhörer am Ende mitnimmt.

Politiker kennen die Macht der Kernbotschaften und verwenden Sie auch mitunter, um Ihre Wahlerfolge zu sichern.

„Yes, we can“ war die berühmte Botschaft von Barack Obama.

Norbert Blühm, früherer Arbeitsminister, war bekannt für seinen Satz: „Die Renten sind sicher!“, den er immer wieder stoisch wiederholte, so dass er bis heute mit ihm in Verbindung gebracht wird.

Es gibt darüber hinaus Werbeslogans, die ganze Generationen mit einem Produkt in Verbindung bringen: „Quadratisch. Parktisch. Gut.“

Kernbotschaften sind in verständlicher Sprache verfasst und leicht einprägsam. Sie gehen sozusagen direkt ins Ohr der Zuhörer. Und dort bleiben sie auch.

Unterschätzen Sie also niemals die Wirkung und die Bedeutung von Kernbotschaften!

Zurück

Copyright 2020. All Rights Reserved.